taichiforumddqt

Baguazhang


Die daoistischste der inneren Kampfkünste ist bekannt durch das Im-Kreis-Laufen und ihre positiven Auswirkungen auf die Wirbelsäulen- und Beckenbeweglichkeit.

 

Gesundheitliche Vorzüge: gutes Training für Becken, Oberschenkel und Bauchmuskulatur, Ausgleich beider Gehirnhälften, Stärkung des Gleichgewichtssinns, noch bessere Rückenbeweglichkeit als beim Taijiquan.

 

Kampfaspekt: durch die Kreisbewegungen kennen Bagua-Kämpfende keinen toten Winkel; können also nicht von hinten überrascht werden, sondern verwirren die Gegner durch permanente Drehungen und Spiralen.

 

Und außerdem: Es macht RIESIGEN Spaß!


 

 

Bagua-Übungstreffs

für alle:

- Sonntag, 21. Oktober 2018, 17-18 Uhr, 10 EUR

mit Vorkenntnissen:

- Sonntag, 21. Oktober 2018, 18:15-19:45 Uhr, 15 EUR

Grundschritte und Handhaltungen
typisches Im-Kreis-Laufen
" die 8 Hände der Familie Sha"
Bazigong
Partnerform Duilian I

Der Termin "für alle" ist auch gut zum Aufwärmen für den zweiten Termin geeignet.

kein Anmeldeschluß
eine Anmeldung wäre nett, ist aber nicht nötig

 

 

 

 

8 daoistische Gesundheitsübungen

der Familie Sha


Diese 8 Übungen sind sehr harmonisierend, wirken tiefenentspannend und gleichzeitig erfrischend. Durch die ausgeglichene Ausführung verbessern sie die Koordination und damit auch die Zusammenarbeit der beiden Gehirnhälften. Was dann wiederum intelligenter und kreativer macht ...
Außerdem lockern sie natürlich die Schultern, alle Arm- und Beingelenke, "entsteifen" das Becken, stärken die Tiefenmuskulatur und die Sehnen. Gut für die Frühlingsbeweglichkeit!
Dieses Qigong-Set kann zur Vorbereitung für die Bagua-Formen und -Handhaltungen genutzt werden, ist aber selbstverständlich auch für sich alleine sehr bereichernd.